Neumann U67


Bild
Bild

Beschreibung

Als Ende der 50er Jahre die Produktion der im U47 benutzten VF14 Stahlröhre und somit auch die Produktion
des Ur-U47 auslief, bemühte man sich um eine Alternative vergleichbarer Qualität. Noch vor dem U47fet
wurde um 1960 mit dem U67 ein komplett neu entwickeltes Röhren-Mikrofon vorgestellt. Die weiterentwickelte
KK67 Kapsel in neuem, akustisch optimiertem Gehäusedesign, stellte den Anfang einer langen,
bis heute reichenden, Ahnengalerie dar & war mit erstmalig mit Pattern-, Pad & LoCut Schaltern ausgestattet.
Die EF86 Röhre ist auch heute noch rel. günstig erhältlich, was einen zuverlässigen Betrieb auch in Zukunft gewährleistet.
Auch wenn der Grundsound sich durchaus vom U47 unterscheidet, war das U67 ein durchschlagender Erfolg
& wurde bis in die 70er hinein gebaut. Es ist auf unzähligen Aufnahmen verewigt & gehört somit zu den absoluten
Neumann Kassikern. Ob der - auch Jahrzehnte später - ungebrochenen Nachfrage legte Neumann gleich 2x
(1x in den 90ern & erst kürzlich wieder) Neuauflagen nach, die sich streng an das Original halten & dem auch sehr nahe kommen.

Preis

€ 59/Tag


Blättern in der Kategorie Mikrofone

« Neumann U47fet ---- Neumann U87 »